Hinweis

Nicht alle Angaben, die sie im Archiv finden, sind noch gültig.
Für aktuelle Informationen sehen Sie bitte auf den anderen Seiten unseres Webangebots nach.

Herzlich willkommen zur feierlichen Eröffnung des Kindergrabfelds „Garten der Sternenkinder" am 20. April 

Noch im Entstehen begriffen: Sternförmiger Platz für die Grabstellen der Sternenkinder
Noch im Entstehen begriffen: Sternförmiger Platz für die Grabstellen der Sternenkinder

Sie sind herzlich eingeladen zur feierlichen Eröffnung des „Gartens der Sternenkinder" am 20. April um 11 Uhr!

Eröffnung des „Gartens der Sternenkinder"
am 20. April 2008
um 11 Uhr
auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof in Berlin (Schöneberg)
Großgörschenstraße 12-14, 10829 Berlin


Der Namen „Garten der Sternenkinder" erfolgt in Anlehnung an eine Passage aus „Der kleine Prinz" von St. Exupéry:

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben,
die lachen können!

Wir (die Mitglieder von EFEU e.V.) möchten Eltern ausdrücklich ermutigen, die Beisetzung ihres „Sternenkindes" weitestgehend selbst zu gestalten, stehen jedoch für alle aufkommenden Fragen zur Verfügung.

EFEU e.V.
Alter Str.-Matthäus-Kirchhof
Großgörschenstraße 12-14
10829 Berlin

Der "Garten der Sternenkinder" wird mit Mitteln des Quartiersmanagements und der Stiftung für menschenwürdiges Sterben gefördert. 

text: EFEU e.V./wolk; grafik: Postkarte/Wekenborg; foto: Gérard