Hinweis

Nicht alle Angaben, die sie im Archiv finden, sind noch gültig.
Für aktuelle Informationen sehen Sie bitte auf den anderen Seiten unseres Webangebots nach.

"62 trifft 13": Graffitiprojekt in der Katzlerstraße

Das ist ja nicht so ganz gewöhnlich - doch so kam es dazu: Viele Kinder und Jugendliche aus dem Kiez kommen aus Migrantenfamilien, und einer ihrer Treffpunkte ist der Treff 62 in der Katzlerstraße. Viele andere Möglichkeiten gibt´s auch nicht - und deswegen hängen die Kids, wenn der Treff zu hat, oft auf der Straße herum. Dass sie dort auch manchmal Mist bauen, zeigen die zunehmenden Klagen von Frauen, die auf der Straße von Jugendlichen belästigt werden. 
 
Zurückschimpfen und drohen bringt aber keinen wirklich weiter, neue Angebote schaffen ist ein viel besserer Weg. Das dachten sich Anwohnerinnen und Anwohner, und unter Leitung der Künstlerin Sofia Camargo ist jetzt - gemeinsam mit den neuen Nachbarn aus der Katzlerstraße 13 - das Projekt "62 trifft 13" entstanden.